Kontakt   |   Anfahrt   |   AGB   |   Sitemap   |   Impressum   |   Login/Logout   |   Suche

Energetische Schädelknochen-Korrektur


Die Energetische Schädelknochen-Korrektur kann bei folgenden Beschwerden angewandt werden:

  •  Stirn-und Nebenhöhlenvereiterungen
  •  Augenfehlstellung
  •  Migräne
  •  Schwindelgefühl
  •  Kiefer- und Zahnbeschwerden
  •  Ohrensausen
  •  Tinitus

Viele Beschwerden im Kopfbereich sind oft auf eine Asymmetrie der äußeren und inneren Schädelknochen zurückzuführen.
Solch eine Asymmetrie kann bei schweren Geburten erfolgen oder durch  entsteht häufig schon bei unserer Geburt.
Hier kann es zu einer Verschiebung des Os Occipitale (Hinterhauptsbein) kommen, was zu den oben aufgeführten Symptomen führen kann.

Mit der Energetischen Schädelknochen-Korrektur kann es möglich sein, diese Fehlstellung wieder zu korrigieren und es können sich jahrelange, chronische Beschwerden im Schädelbereich auflösen.